Photography

Fotografieren mit der Festbrennweite

i32a6567b

Okay, ich bin wirklich verliebt! Seit ich mit meiner neuen Festbrennweite fotografiere bin ich selbst von den einfachsten Fotos hin und weg. Zugegeben: Ich habe mir neulich die glaube ich günstigste Variante von Canon in Sachen Festbrennweiten zugelegt. Denn ich dachte bevor ich jetzt hunderte Euro ausgebe prüfe ich das erst mal ein günstiges Exemplar auf Herz und Nieren. Und so ist es das 55mm f/1.8 geworden. Und obwohl es sich noch viel bessere Festbrennweiten gibt bin ich jetzt schon ganz hin und weg! Ich bin sowieso ganz angetan von Fotografie, hatte aber zugegebenermaßen nie die Muße mir mal ein bisschen was anzulesen, sondern habe immer drauf los fotografiert und nach Gefühl Einstellungen verstellt bis es eben passte. Aber in den letzten Monaten habe ich öfter mal erst ein wenig nachgeschlagen und ich muss gestehen, dass das die Qualität meiner Fotos doch sehr verbessert. Die Einstellung „Wenn ich erst Seiten darüber lesen muss erinnert es mich zu sehr an Wissenschaft und macht mir keinen Spaß mehr.“ konnte ich also dank des Ergebnisses, was mich dann doch so sehr umhaut, dass es mir das lesen wert ist, über Bord werfen.

Und wie immer wenn ich etwas mit der Kamera ausprobieren will, waren zunächst die Kätzchen meine Opfer. Darum gibt es hier jetzt auch so viele Katzenbilder zu sehen (für alle die nicht total entzückt sind wenn sie eine Katze sehen: SOOORRYY!). Die Bilder habe ich teilweise im Modus Av und teilweise im Modus M mit ganz weit geöffneter Blende fotografiert, sodass der Hintergrund richtig schön verschwimmt. So wirken meines Erachtens sogar eher langweilige Bilder interessant und stimmungsvoll.

Nun liebäugel ich bereits mit 2 bis 3 (oder waren es 4?) weiteren Objektiven. Ins Auge gefasst habe ich dabei das 85 mm f/1.8 von Canon, sowie das 100 mm f/2.8 oder das Tamron 90 mm f/2.8 und das Sigma 35 mm f/1.4. Zudem überlege ich mir auch für meine kleine Olympus Pen PL7 eines anzuschaffen, aber ich bin noch nicht sicher, ob das für mich Sinn macht, da ich doch viel öfter meine Canon benutze. Hat jemand von euch Erfahrungen mit den genannten Objektiven und kann etwas empfehlen? Und hat jemand vielleicht eine Olympus Pen PL7 und fotografiert mit dem 45 mm-Objektiv?

1-20 i32a5965b i32a5933-2b 1 i32a5982b 1-5 i32a6563b i32a6568b 1-16