Thoughts

Glück im Spiel – Pech in der Liebe

„Herzlichen Glückwunsch! Du hast den Pott gewonnen!“
Es ist WM-Zeit, im Büro werden die Spielergebnisse
getippt. Ich hab gewonnen.
Natürlich hab ich das, denn ich  bin die ohne
Liebesglück.
„Glück im Spiel – Pech in der Liebe!“ Das sagt man
doch. Dabei geht es vermutlich mehr darum, dass der der mit Menschen
spielt kein Glück in der Liebe hat.
Aber ich spiele nicht mit Menschen. Das einzige
womit ich regelmäßig spiele sind meine eigenen Gefühle. Aber auch
hierbei geh‘ ich nie auf’s Ganze. „All in“ gibt es bei mir nicht.  Ich
gebe immer nur so viel wie ich gerade entbehren kann
und wie viel ich gegebenenfalls auch noch zurück bekommen kann. Da gehe
ich kein Risiko ein. Und so gewinne ich auch nie den großen Liebespreis.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Aber für’s Spielergebnisse tippen reicht das Glück offensichtlich gerade noch.