More, Thoughts

I love you Mum!

loveyoumumEs ist Muttertag! Nicht der einzige Grund, aber sicher ein guter Anlass mal „Danke!“ zu sagen und zu sagen „I love you Mum“!

Die eigene Mutter ist wohl für so ziemlich jeden etwas ganz besonderes im Leben. So auch für mich. Meine Mum ist einfach großartig! Sie war schon immer für mich da! Kleine oder große Probleme, ganz egal, ich kann immer damit zu ihr gehen! Sie hat immer einen Rat für mich wenn ich einen brauche und sie nimmt auch meinen Rat an und gibt mir damit das Gefühl mich als heute erwachsene Frau ernst zu nehmen.

Meine Eltern haben schon früh immer auch meine Meinung in Entscheidungen mit einbezogen und mich nicht behandelt wie „Wir sind die Eltern und haben das Sagen, du bist das Kind – Also richte dich danach!“ Das ist eine Erfahrung für die ich sehr dankbar bin und ich fühlte mich und meine Meinung immer sehr geschätzt.

Als ich klein war ist meine Mum lange mit mir zuhause geblieben und hat viele tolle Dinge mit mir gemacht. Ich hatte eine großartige Kindheit und habe viele toller Erinnerungen daran. Sie hat mich nicht, wie das heute leider in so vielen moderenen Familien der Fall ist, einfach vor den Fernseher oder den Computer gesetzt, sondern mir etwas geboten. Wir waren viel in der Natur: Auf Bauernhöfen, in Parks, in Tierparks und so weiter.

In schlimmer Krankheitsphasen hat sie sich liebevoll um mich gekümmert und kümmert sich noch heute ganz fürsorglich.

Auch meine schwierige Phase in der Pubertät hat sie mir verziehen! Und da war ich ganz sicher nicht leicht.

Meine Mum ist für mich nicht nur ein Elternteil, sie ist auch meine Freundin. Ich sehe sie jede Woche mindestens einmal. Wir essen dann meistens zu dritt mit meinem Dad und dann gucken wir noch Serien, oder quatschen etwas. Eben ein wöchentlicher Mädelsabend mit Mutti!

Mum2

Mütter investieren so viel Zeit, Liebe, Sorge, Fürsorge und vieles mehr in einen und lassen einen ziehen, wenn man ein gewisses Alter erreicht hat. Und selbst dann sind sie im Hintergrund immer noch da wenn man sie braucht. Man hat einen sicheren Hafen in den man immer zurückkehren kann. Meine Mutter lässt mich in ihrem Glanz strahlen und freut, bibbert, fiebert, liebt und hofft mit mir.

Mütter sind was ganz besonderes und meine ist für mich natürlich allen voran die beste Mum!

Danke Mama!


Dieser Post ist inspirieret von der Glossybox-Blogparade.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA