Fashion

The Cape

Blog-9-3bDieser Beitrag enthält Werbelinks

 

Mitte letzten Monats war ich zusammen mit Kira auf der GDS Schuhmesse in Düsseldorf. Wir haben dort das Fashionbloggercafé besucht und uns die Bloggerrunwayshow angesehen, auf der Blogger wie Julia von Stylingliebe, oder die Haghjoo-Schwestern einige Outfits rund um den Schuh zusammengestellt und präsentiert haben. Auf der Messe selbst habe ich keine Fotos gemacht, die ich euch präsentieren könnte, dafür haben Kira und ich nach der Messe noch unsere Outfits für euch fotografiert. (Kira’s Outfit findet ihr hier.)

 

Leider hatten wir ziemliche Lichtprobleme und bei mir sind nur wenige akzeptable Bilder herausgekommen, weswegen ich euch den Look fast nicht gezeigt hätte, ich wollte aber dann doch nicht, dass die Mühe ganz umsonst war und wollte euch noch dieses Cape/Poncho (wie man es auch nennen mag) zeigen. So etwas finde ich gerade jetzt, wo langsam der Frühling kommt, nämlich praktisch. Wenn es abends etwas abkühlt, kann man es eben über das luftige Outfit werfen und schon ist es wieder etwas wärmer. Und da ich in letzter Zeit auch so viele schöne in den Shops gesehen habe, die ich euch zeigen wollte, seht ihr nun doch diesen Post. Ich hoffe er gefällt euch zumindest ein bisschen. Hinterlasst mir gerne einen Kommentar und sagt mir eure Meinung.

Hier mal eine kleine Aufwahl toller Capes:

 

Mein Cape-Look:

 

Ich habe mein Cape hier mit einer dunklen Leggings kombiniert und einem schwarzen Kleid. Unter dem Cape versteckt sich noch eine Lederjacke, aber die zeige ich euch ein andermal. So ein Cape geht aber über so ziemlich jedes Outfit.

 

Blog-3-5bBlog-11-3bBlog-10-3bBlog-13-3bBlog-7-4b1Blog-2-5bBlog-8-3b