Beauty

Verlockend

Heute zeige ich euch eine verlockende Frisur.
 Ich möchte gleich vorweg klarstellen, dass dies kein bezahlter Post ist oder so was, sondern ein Post aus Überzeugung.
Oft wurde mir nun die Frage gestellt, wie ich diese Lockenpracht immer hinbekomme und da das eigentlich ganz einfach ist, dachte ich ich zeige euch heute mal wie’s geht.
Ihr braucht gar nicht viel dafür. Nur eine Haarbürste, Haarspray und ein Welleneisen, wie z.B. das TONDEO CERION Wave Big.
Und schon geht’s los:

 

 Zunächst bürstet ihr eure Haare glatt aus, sodass keine bösen Knoten mehr vorhanden sind.
Dann teilt ihr mit der Haarbürste einzelne Strähnen ab.
 Diese Strähne beginnt ihr dann von oben nach unten mit dem Welleneisen zu bearbeiten.
Dafür setzt ihr das Welleneisen an, wartet ein paar Sekunden, löst es wieder und setzt es dann an der darunter liegenden Stelle an bis ihr am Ende der Strähne angelangt seid.
Hiernach sortiert ihr die fertig gewellte Strähne auf die andere Seite des Kopfes und nehmt euch die nächste vor.
 Nach diesem Prinzip arbeitet ihr euch einmal durchs gesamte Haar.
Am Ende wird alles nur noch mit Haarspray fixiert.
 Und fertig ich die verlockende Mähne!